Kuschelige Katzenpension mit Wohnraumgefühl in Spenge

Gruppenhaltung

Gruppenraum 1,

 

besteht aus massiven Holzmöbeln die zum klettern, spielen und schlafen einladen. Ein großes Fenster lädt zum Verweilen auf der Fensterbank ein und die unterschiedlichen Liegeplätze zum entspannen. Der Raum ist ausgestattet mit Kratzstämmen, Liegeflächen, Höhlen und Kuschelecken. Eine Verbindungstür ermöglicht den Durchgang zum Gruppenraum 2. Alle Gruppenräume sind Videoüberwacht.

Unterbringung im Gruppenraum  9,- € / pro Nacht

Gruppenraum 2,

mit mehreren großen Fenstern zum Sonnenbaden


Meine Pension wurde im März 2016 eröffnet und ist vom
Veterinäramt genehmigt. Die Katzenpension besteht aus
2 liebevoll eingerichteten Gruppenzimmern, welche den Katzen ein richtiges Wohnraumgefühl vermitteln.
In den über 40 qm großen Räumen gibt es zahlreiche Kratzstämme und Liegeplätze auf unterschiedlichen Ebenen, die von Katzen besonders geliebt werden. Die Auswahl an Schlaf- und Kuschelplätzchen ist so breit gefächert, dass auch Ihre Katze für die Dauer des Aufenthalts ein Lieblingsplätzchen finden wird. Durch zahlreiche Fenster können besonders interessierte Katzen die Umgebung beobachten.

Sie können wählen ob Sie Ihre Katze in der Gruppenhaltung unterbringen möchten oder eine Einzelhaltung bevorzugen.  Ich habe mich bewußt bei der Gruppenhaltung für die Unterbringung in kleineren Guppen entschieden. In meiner Pension werden keine Gruppen mit mehr als 5 Katzen in einem Raum untergebracht. Grössere Gruppen führen bei den Katzen zu grossem Stress, der unbedingt vermieden werden sollte. Bei der Gruppenzusammenstellung werden bevorzugt Tiere mit ähnlich langer Aufenthaltsdauer miteinander vergesellschaftet um stabile Gruppen zu ermöglichen, in denen die Katzen ihre "Mitbewohner" kennen und sich auch miteinander anfreunden können. Schliesslich sollen sich die Katzen sich hier in allererster Linie wohlfühlen!

 

Sollte Ihre Katze eher ängstlich sein, ist häufig eine Einzelhaltung empfehlenswert. Bei den Einzelhaltungen können Sie zwischen drei verschiedene Raumgrössen wählen, je nachdem wie bewegungsaktiv Ihre Katze ist oder wenn Sie ein Katzenpaar unterbringen möchten.